WALBRODT

Economy Meets Art


Die StädteRegion Aachen hat mit Hilfe von Create.NRW einen wunderbaren Preis für Kooperationen zwischen Kunst und Wirtschaft ausgeschrieben. Und Walbrodt hatte die Ehre, den ersten davon, gemeinsam mit der Cyberdyne IT GmbH, Ralph Friederichs, zu erhalten. Ausgezeichnet wurden sein Projekt "Atelier im Unternehmen" und sein Konzept "T.A.N.Z. GmbH". Die damit verbundenen 10.000 € dienten der Realisierung der T.A.N.Z. GmbH.








Die T.A.N.Z. GmbH (vom Nutzen von Performance im Unternehmen)

Ein Projekt von Jennifer Hoernemann und Walbrodt


"Themenzentrierte Aktionen für Nachhaltige Zusammenarbeit (T.A.N.Z.)
Im Dezember 2010 begannen Walbrodt und Jennifer Hoernemann mit der Recherche zur
T.A.N.Z. GmbH auf Grund der Fragen:
1. Wie kann Tanz/Performance im Unternehmen wirken?
2. Welche Werte überschneiden sich in Tanz und Wirtschaft, und wo divergieren sie?
3. Wie kann ein Unternehmen von zeitgenössischen Tanzproduktionen profitieren?


Um Wege und Antworten zu finden, nutzten sie
· den Künstlerdialog; hier besprachen sie künstlerische und wirtschaftliche
Themen miteinander und tauschten und werteten Erfahrungen aus.
· das MitarbeiterInnengespräch; dies waren spontane oder initiierte,
ergebnisoffene Gespräche mit den Menschen, die für das Unternehmen
arbeiten.
· die Raumerfahrung; in den Räumen des Unternehmens bewegten sich Jennifer
Hoernemann und Walbrodt nonverbal und improvisierend.
· die Transformation; Bewegungsqualitäten aus dem Unternehmen wurden im
Studio weiterentwickelt.








Der Künstler im Untermehmen (Atelier im Unternehmen)


Dieses vor einigen Jahren von Walbrodt entwickelte Konzept sieht eine enge räumliche Zusammenarbeit zwischen Kunstschaffenden und Unternehmen vor. Nun startete das Pilotprojekt. Walbrodt erhält einen Platz im Großraumbüro des IT-Dienstleistungsunternehmen CYBERDYNE.


Dort arbeitete er von Oktober 2008 bis Oktober 2011.









BUCH-HALTUNG-TANZ

Struktur und Improvisation nach einer Idee von Walbrodt. Mit Walbrodt, Henner Drewes und Jennifer Hoernemann. Uraufgeführt am 8. August 2009 bei Barnes Crossing Freiraum für TanzPerformanceKunst, Köln. Auch gezeigt im Tanzhaus NRW, Düsseldorf.











Mai 2010    Kunst und Wirtschaft

Gemeinsam mit der Unternehmensberatung Scientific Consulting und der IHK Köln veranstaltete Walbrodt einen Unternehmer-Infotag zum Thema "Verändern mit Kunst". Hier ein ausführlicher Bericht darüber.